fbpx
ende

Anmeldung

Anmeldung

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie Ihren Zahlungsstatus und die Bestätigung verfolgen.
Nutzername*
Passwort*
Kennwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Email*
Telefon*
Kontakt Anschrift
Land*
* Das Erstellen eines Kontos bedeutet, dass Sie mit unseren Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden sind.
Bitte stimmen Sie allen Bedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren

Schon ein Mitglied?

Anmeldung

Lagerplatz

Das entscheidende Element des KISC ist natürlich der Campingplatz. Was ist KISC ohne gutes Camping? Die 30 einzelnen Lagerplätze können insgesamt rund 1500 Gäste gleichzeitig beherbergen.
16% Gespendet
Ziele : CHF 1,600,000
0
Spender
CHF 260,000
Gespendet
Spende jetzt

Anmeldung

Folgen
Description
FAQ

Erneuerung Camping Plätze (Bodenaufbau)

CHF 800’000,–
Das entscheidende Element des Zeltplatzes im KISC sind natürlich die einzelnen Campingplätze. Was ist KISC ohne gutes Camping? Die 30 einzelnen Lagerplätze können insgesamt rund 1’500 Gäste gleichzeitig beherbergen. Die Flächen werden jedoch stark beansprucht und dies stellt eine jährliche Heraus forderung dar. Damit sich das Gras nach dem Winter und dem Schnee erholen kann, und die Plätze einsatzfähig bleiben, muss der Bodenaufbau periodisch erneuert werden. Ausreichende Drainagen werden eingelegt, um ein Lagererlebnis ohne nasse Füsse und Schlamm zu ermöglichen und garantiert eine schnelle Instandstellung der Plätze für die nächste Gäste gruppe. Adoptieren Sie einen Campingplatz für CHF 15’000.–.

Neubau BP Circus Highline
CHF 250’000,–
Der BP Circus ist der Ort, an dem sich die Gäste wie selbst verständlich treffen. Wir haben vor kurzem die erste Phase dieses Projekts realisiert, die den Begegnungsort verbessert. Eine zweite Phase des Plans wurde entwickelt, um eine Attraktion zu schaffen. Diese soll unseren Gästen noch besser ermöglichen, die Dynamik, sich auszutauschen, Freunde aus anderen Ländern zu treffen, Aktivitäten rund um den BP Circus zu unternehmen und den Platz als zentralen Treffpunkt auf dem Campingplatz zugeniessen. Dazu soll eine begehbare “High Line” um den BP Circus gebaut werden, die den Begegnungsraum definiert und mit weiteren Aktivitäten wie einem Kletterturm oder einer Konzert-arena erweitert. Helfen Sie uns, diese neue Attraktion auf sehr pfaderische Weise umzusetzen!

Neubau Eingangstor
CHF 50’000,–
Was ist ein Pfadfinderzentrum ohne beeindruckenden Eingang? Wir versuchen seit einiger Zeit, ein gutes und sicheres Design zu entwickeln. 

Neubau Campsite Bürogebäude

CHF 50’000,–

Die Verwaltung eines Campingplatzes ist keine leichte Aufgabe und es braucht einen Tresen für
die Gäste und einige Büroräume. Unser jetziges Campingbüro ist mindestens 40 Jahre alt und
braucht eine Renovation.

Erneuerungen Werkhof
CHF 50’000,–
Sprechen wir über eine gute Infrastruktur auf dem Campingplatz, sollten wir nicht den Abstellraum für alle Maschinen und Werkzeuge, die für den Unterhalt des grossen Campingplatzes benötigt werden,  vergessen. Auch Recycling ist ein grosses Thema und das Recyclingzentrum für Gäste befindet sich direkt beim Werkhof. 1994 erbaut, ist auch es verbesserungsbedürftig.

Lagerplatz: Neue Schallschutz- und Sicherheitswand BLS Linie
CHF 150’000,–

Kandersteg und das Pfadfinderzentrum ist auch eine Geschichte über die Lötschberg Bahnlinie. Ohne sie wäre das Zentrum nicht hier. Aber mit der intensiven Nutzung der Bahn in diesen Tagen sind auch die Emissionen stark. Mit der Lärmschutzwand zwischen Gleisen und dem Zeltplatz verlieren wir nicht den Kontakt zur Bahngeschichte, sondern können das Campingerlebnis verbessern. Helfen Sie uns dabei!

Neue Wasser- und Abwasserleitungen

CHF 250’000,–
Es war in den 80-iger Jahren, als in einer beispiellosen Aktion im ganzen Zeltplatzgelände Kilometer lange Wasser- und Abwasserleitungen verlegt wurden. Von da an konnten die Lagerteilnehmer an über 25 Wasserzapfsäulen in nächster Nähe zu ihrem Lagerplatz frisches Bergwasser beziehen. Fast 40 jahre später ist es an der Zeit, das Leitungssystem auf dem Gelände zu erneuern. Helfen Sie mit, damit das Wasser auch in den nächsten Jahrzehnten so frisch sprudelt!

Was ist KISC?

Es war Lord Baden-Powell, bekannt als “BP” und Gründer von World Scouting, der die Idee hatte, einen Ort zu schaffen, der eine zwanglose Bildung ermöglicht. Als sich die Türen des Kandersteg International Scout Centre zum ersten Mal öffneten, um Pfadfinder aus aller Welt zum ständigen Mini Jamboree zu begrüssen, wurde diese Idee Wirklichkeit. KISC wurde der Ort, an dem sich Pfadfinder aus der ganzen Welt 365 Tage im Jahr über treffen und an Aktivitäten teilnehmen, sich selbst und andere herausfordern und – was noch wichtiger ist – Spass in einem internationalen Umfeld haben können. Dieses Konzept lebt auch 100 Jahre später noch jeden Tag.

Heute verzeichnet das Zentrum jährlich rund 70.000 Übernachtungen mit 12’000 Gästen aus aller Welt. KISC ist nicht nur ein führendes Pfadfinderzentrum, sondern auch eine der grössten touristischen Einrichtungen im Berner Oberland.

Ist meine Spende steuerlich absetzbar?

Spenden können zugunsten der Stiftung Internationales Pfadfinderzentrum Kandersteg, die gemeinnützig und steuerbefreit ist, einbezahlt werden. Jede Spende ist in der Schweiz steuerlich absetzbar.

Ist meine Spende sicher?

Das Vorhängeschloss in Ihrer Adressleiste ist ein Beweis dafür, dass Ihre Zahlung verschlüsselt und sicher mit einem SSL-Protokoll übertragen wird.